Das Magazin für Gastronomie und Hotellerie voller Ideen und Inspirationen zu den Themen Möbel, Design, F&B, Konzepte für ambitionierte Gastgeber
FLAT®-Technologie gleicht Bodenunebenheiten perfekt aus
Outdoor

Nie wieder wackelnde Tische dank FLAT®-Technologie

Tische im Außenbereich mit GO IN FLAT®-Technologie

FLAT®-Tische auf unebenem Untergrund

Endlich hat sich der Sommer eingefunden und lockt viele Menschen nach draußen. Die Biergartensaison läuft bereits im vollen Gange, auch Cafés, Restaurants und Bars mit der Möglichkeit, im Freien zu sitzen sind jetzt beliebt. Die Wahl des richtigen Mobiliars trägt entscheidend dazu bei, damit die Gäste sich wohlfühlen und beim nächsten Mal wiederkommen.

Unebenheiten im Boden führen oft dazu, dass Tische wackeln oder aufgrund von Neigungen schräg stehen. Das führt schnell zu Unmut bei den Gästen, denn Gläser können kippen und herunterfallen. Auch beim Essen oder beim Aufstützen ist ein wackeliger Tisch lästig und trägt nicht dazu bei, nach dem Essen noch länger sitzen zu bleiben. Versuche mit untergelegten Bierdeckeln oder Servietten bringen oft nicht die gewünschte Abhilfe. Auch das Zusammenstellen mehrerer Tische verursacht mehr Arbeit.

Doch die Zeiten der wackeligen Tische im Outdoor-Bereich oder im Biergarten sind nun vorbei: Dank der neuen FLAT®-Technologie von GO IN ist es möglich, Bodenunebenheiten auszugleichen. Hydraulisch gelagerte Bodengleiter sorgen dafür, dass sich der Tischfuß individuell dem jeweiligen Untergrund anpasst. Aber wie funktioniert das in der Praxis? Das erklärt unser neues Video anhand eines Kartenhauses. Denn Bierdeckel gehören mit der FLAT®-Technologie nie wieder unter den Tisch, sondern nur noch darauf.

Die preisgekrönte Nivellierungs- und Stabilisierungstechnologie liefert dabei gleich zwei Lösungen: Zum einen eignen sich Tische, die mit der FLAT®-Technologie ausgestattet sind, bestens für Freischankflächen im öffentlichen Bereich. Denn gerade in Innenstädten besteht für viele Gastronomiebetriebe nicht die Möglichkeit, die Gäste auf eigens angelegten Außenbereichen zu bewirten. Gehwege sind oft geneigt, um das Regenwasser abzuleiten. Auch Kopfsteinpflaster in Innenstädten ermöglicht kein stabiles Aufstellen von Tischen. Mit der FLAT®-Technologie stehen selbst hier die Tische stabil, und die überschwappende Suppe oder das kippende Weinglas gehören der Vergangenheit an.

Zum anderen sind die FLAT®-Tische optimal, wenn es darum geht, mehrere Einzeltische aneinanderzureihen. Hier kann eine ebene Tischfläche geschaffen werden, da sich alle Tische auf eine gemeinsame Höhe ausrichten lassen. Auch wenn die Gäste selbst Tische zusammenrücken, erspart sich das Servicepersonal die Mühe, die Tische später neu anzugleichen.

FLAT-Technologie

Detailansicht FLAT®-Technologie

Wie bei allen Neuentwicklungen stehen bei diesen GO IN Tischen nicht nur das Design und die Qualität, sondern auch die intelligente Funktionalität im Vordergrund. Mit stabilen Tischen im Außenbereich fühlen sich nicht nur die Gäste rundum wohl und bleiben durch den verbesserten Sitzkomfort an lauen Sommerabenden gerne auch mal länger. Auch das Personal profitiert davon, denn ohne lästiges Verrücken und Ausrichten von Tischen bleibt mehr Zeit für die Gäste.