Das Magazin für Gastronomie und Hotellerie voller Ideen und Inspirationen zu den Themen Möbel, Design, F&B, Konzepte für ambitionierte Gastgeber
TL1020M1TP_Frankenhorst_Schwerin_2
Outdoor

Gartenmöbel im Winter richtig einlagern

widerstandsfähige Gastromöbel

Gastronomiemöbel aus faserverstärktem Hybridmaterial

Die Sommersaison neigt sich dem Ende zu. Bald ist die Zeit vorbei, in der Ihre Gäste lauschige Sommerabende mit einem kühlen Getränk auf dem Balkon oder der Terrasse verbringen. Damit Sie im nächsten Frühjahr Ihre Gartenmöbel direkt nutzen können, ist es wichtig, sie rechtzeitig vor Wintereinbruch einzulagern. Nur so können Sie sie vor Frost, Nässe und Schnee schützen. Vorher sollten die Möbel unbedingt gereinigt werden, um sie schon jetzt auf die nächste Freiluftsaison vorzubereiten.

Drinnen sind Ihre Gartenmöbel am besten geschützt!

Mittlerweile gibt es sehr hochwertige Gartenmöbel wie zum Beispiel die RESYSTA®-Serie von GO IN, die aufgrund des faserverstärkten Hybridmaterials extrem widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse wie Regen oder Schnee ist. Dennoch gilt für alle Gartenmöbel: Am besten sind sie im Winter geschützt, wenn man sie drinnen einlagert. Setzt man die Möbel der Witterung aus, können Holz und Rattan aufquellen, kann Metall rosten und Kunststoff verfärben.

Was muss beim Lagerort beachtet werden?

Loungemöbel mit Kissen sollten im Winter gut verstaut werden

Loungemöbel nehmen bei der Einlagerung mehr Platz in Anspruch als klappbare Tische und Stühle.

Für die Einlagerung von Gartenmöbeln bieten sich beispielweise Keller, Speicher, Dachböden oder auch Garagen an. Bei der Wahl des Lagerortes sollten Sie darauf achten, dass er folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • trocken und frostfrei
  • gut durchlüftet
  • nicht zu stark beheizt
  • vor UV-Strahlen geschützt
  • frei von Schimmel

Um die Möbel vor Staub zu schützen, sollten sie mit einem alten Tuch oder einer Plane abgedeckt werden.

Falls Sie wenig Platz haben, bieten sich so genannte Selfstorage-Mieträume an. Dabei handelt es sich um große Lagerhallen, die aus vielen kleinen Abschnitten bestehen. Der Preis für die Lagerung richtet sich nach der Quadratmeteranzahl, die Sie zur Einlagerung benötigen. Selfstorage-Mieträume gibt es in jeder größeren Stadt.

 

Sitzkissen sollten im Winter trocken und frostfrei eingelagert werden, damit sie nicht schimmeln

Sitzkissen am besten trocken und frostfrei einlagern

Sitzkissen, Decken & Co. richtig einlagern

Auch Sitzkissen, Decken & Co. sollten an einem trockenen, frostfreien Ort gelagert werden, da sich sonst Stockflecken bilden. Um Baumwollstoffe vor Motten zu schützen, können Sie zum Beispiel Mottenkugeln verwenden. Bei waschbaren Polstern und Bezügen ist es sinnvoll, sie vor dem Einlagern zu waschen und zu trocken.

Gründliche Reinigung

Bevor Sie Ihre Gartenmöbel einlagern, sollten Sie sie gründlich reinigen. Zunächst müssen Sie die Möbel mindestens einen Tag lang trocknen lassen. Danach können Sie angetrockneten Schmutz mit einer Wurzelholzbürste entfernen. Bei hochwertigen Teakholzmöbeln empfiehlt sich, eine weichere Bürste zu benutzen. Gartenmöbel aus Kunststoff können mit einer Seifenlauge und einer Bürste, die keine Kratzer hinterlässt, gesäubert werden. Das gleiche gilt für Gartenmöbel aus Metall.

Verwendung von Ölen und Lasuren

Eukalyptus-Möbel im Gastronomie-Außenbereich

Holzmöbel werden durch Einölen witterungsbeständiger

Damit die Gartenmöbel auch im nächsten Jahr schön aussehen, empfiehlt es sich, sie mit Ölen und Lasuren zu behandeln und Schadstellen auszubessern. Falls die Anstriche oder Lasuren Ihrer Möbel bereits abblättern, ist es sinnvoll, sie zunächst vorsichtig abzuschleifen. Erst dann steht einem neuen Anstrich nichts im Weg. Für Holzmöbel werden spezielle Öle und Wachse angeboten, die dünn aufgetragen und gleichmäßig verteilt werden müssen. Möbel aus Metall können zum Schutz vor Rost mit einer neuen Lackschicht versehen werden.

Wenn Sie diese Tipps beherzigen, können Sie sich schon jetzt auf die Sommersaison im nächsten Jahr freuen – und auf viele zufriedene Gäste, die lauschige Abende bei Ihnen verbringen möchten.