Das Magazin für Gastronomie und Hotellerie voller Ideen und Inspirationen zu den Themen Möbel, Design, F&B, Konzepte für ambitionierte Gastgeber
QS0201NU_Luchs_Berlin_1
Gestaltungstipps

Für besondere Momente: Hochwertige und edle Restauranteinrichtung

hochwertige Restauranteinrichtung in Gold und Schwarz

Die Farben Schwarz und Gold sorgen für einen hochwertigen Glamour-Look bei der Restauranteinrichtung.

Manche Ereignisse erfordern ein stilvolles Ambiente. Was wäre für eine Verlobung, einen runden Geburtstag, eine Silberhochzeit oder eine Firmenfeier geeigneter als ein schickes Restaurant mit einer hochwertigen Einrichtung?

Vor allem die Gäste von Sternerestaurants erwarten eine edle Ausstattung, die die Gaumenfreuden unterstreicht. Besonders hochwertig wirkt es, wenn diese ausschließlich von einheimischen Firmen stammt – und vom Besteck über das Geschirr bis hin zu den Gläsern  Wert auf das Qualitätssiegel „Made in Germany“ gelegt wird. Eine geradlinige Einrichtung (wie auf unserem Beispielfoto) und edle, zurückhaltende Dekoration lässt viel Raum für eine authentische und geradlinige Küche auf hohem Niveau.

Doch hochwertig muss nicht automatisch teuer heißen. Wenn Sie ein paar Dinge beachten, können Sie in Ihrem Restaurant auch ohne viel Geld in die Hand zu nehmen ein edles Ambiente zaubern.

Schwarz und Gold: Glamour-Look garantiert

Geschickt in den Raum integriert lassen sich vor allem mit der Farbkombination Schwarz und Gold tolle Effekte erzielen. Schwarz steht für Klasse, es verleiht Räumen Purismus und Noblesse und eignet sich besonders für große Räume mit viel Tageslicht. In kleinen Räumen sollten Sie Schwarz sparsam einsetzen. Hier ist eine helle Einrichtung mit einigen ausgewählten schwarzen Wohnaccessoires besser geeignet.

Schwarz wirkt vor allem bei Möbeln schick und edel. Die Reihe Quorum von GO IN, 2012 ausgezeichnet mit dem reddot Design Award, steht für exklusives Design. Sie umfasst hochwertige Buchenholz- oder Eichenholz-Möbel mit hohem Sitzkomfort – auf Wunsch auch in Schwarz. Wenn Sie einen weiteren edlen Akzent setzen möchten, bieten sich Stühle mit hochwertigen Lederbezügen an.

Schickes Design trifft Komfort

edle Einrichtung des Restaurants in den Sarotti Höfen Berlin mit rot-goldenem Teppich

Durch den rot-goldenen Teppich wirkt der Gastraum sehr edel.

Die schicken Restaurantstühle und Barhocker der Reihe Deco Art sind erstklassig verarbeitet und bieten konkurrenzlosen Komfort. Sie können mit Sitzbezügen aus Stoff, Kunstleder oder auch mit hochwertigem Echtleder ganz nach Ihrem Geschmack gestaltet werden.

Wenn Ihnen schwarze Möbel zu dominant sind, lassen sich alternativ Deko-Elemente in den Farben Schwarz und Gold verwenden – zum Beispiel  Vasen, Kerzenständer oder Lampen. In den Sarotti-Höfen in Berlin trägt beispielsweise ein rot-goldener Teppich dazu bei, dass der Raum edel wirkt. Die Farbe Gold harmoniert mit den dunklen Möbeln und den hellen Polstern.

Grundsätzlich gilt jedoch: Verwenden Sie nicht zu viele schwarze und goldene Deko-Elemente, denn sonst wirkt das Ambiente schnell überladen.

Deko sparsam einsetzen

Wenn Sie sich edle Restaurants anschauen, werden Sie schnell feststellen, dass Deko grundsätzlich sehr sparsam eingesetzt wird. Oft reichen ein Teelicht in einem Glas und eine kleine Vase mit einer frischen Blume aus.

Tischdekoration im Restaurant mit Blume und Teelicht

Ein Teelicht und eine frische Blume reichen als Tischdeko oft aus.

Falls Sie es etwas pompöser lieben, können Sie zum Beispiel auffallende Lampen wie prunkvolle Kronleuchter aus Glas oder schmückende Wandlampen verwenden.

Christoffle, BSF und WMF

Das Auge isst ja bekanntlich mit. Schönes Porzellan und Besteck steigern die Vorfreude auf die bevorstehenden Gaumenfreuden. Beim Besteck beispielsweise muss es aber nicht immer ein teurer Klassiker von Christoffle, BSF oder WMF sein. Wichtig ist, dass das Besteck den Stil der Tischdekoration und des Geschirrs unterstreicht. Bei einer puristischen Variante mit klaren Formen und gedeckten Farben passt ideal ein Besteck mit mattierter Oberfläche und geraden Formen.

Letztendlich sind es also nicht nur die Möbel, die ein Restaurant edel erscheinen lassen. Was zählt ist ein harmonisches, aufeinander abgestimmtes Zusammenspiel von Möbeln, Dekoration und Beleuchtung.