Das Magazin für Gastronomie und Hotellerie voller Ideen und Inspirationen zu den Themen Möbel, Design, F&B, Konzepte für ambitionierte Gastgeber
goin-kubikoff-vollpolsterschale-dimple-pop-schalenstuhl-design
Design

Neues Outfit für Kubikoff

goin-kubikoff-vollpolsterschale-dimple-pop-stoffmuster-designDas peppige Design bleibt bestehen, aber in puncto Optik und Haptik zeigt sich der Stuhl Kubikoff presented by GO IN nun auch von seiner weichen Seite. Die „Dimple Pop“-Vollpolsterschale bringt die richtige Portion Wohnlichkeit in stylische Ambiente – ganz gleich ob als Einzelstuhl im Hotelzimmer platziert oder als Gruppe arrangiert in Loungebereichen, Clubs, Seminarräumen oder Wartezimmern. „Komfort und häusliche Wohlfühlatmosphäre liegen auch in der Gastronomie immer mehr im Trend“, so Maurus Reisenthel, Brand Manager bei GO IN.

Die „Dimple Pop Shell“ greift diesen Trend auf. Die hochwertige Polsterung sorgt für ein Plus an Sitzkomfort; der Stoffbezug mit hohem Wollanteil unterstreicht die wertige Optik des Designerstuhls und sorgt zudem für eine angenehme Haptik. Die Farbpalette reicht von Beige und Hellgrau über Petrol und Senf bis hin zu Rot und Anthrazit, sodass für jedes Interieur der richtige Ton zur Auswahl steht. Auf Anfrage sind als Bezugsmaterialien darüber hinaus Leder in 13 Farben, Kunstleder in sechs Farben und ein melierter Stoff in acht Varianten verfügbar.

kubikoff-gestelle

Die Gestelle „Slice“, „Zig Zag“ und „Diamond“

Neben diesen Möglichkeiten lässt sich die Vollpolsterschale ebenso wie die Kubikoff-Kunststoffschalen („Dimple Closed Shell“, „Dimple Shell“) mit unterschiedlichen Gestellen in Holz oder Stahl kombinieren – kunstvoll filigran mit „Diamond“, in der eleganten Holz-Stahl-Kombi „Slice“ oder mit rustikaler Note mit „Zig Zag“ und „Icon“. So wird auch „Dimple Pop“ zum Verwandlungskünstler.

Kirsten Posautz