Das Magazin für Gastronomie und Hotellerie voller Ideen und Inspirationen zu den Themen Möbel, Design, F&B, Konzepte für ambitionierte Gastgeber
presse-bild-fuer-blog-beitrag-neue-vertriebsmitarbeiter
Unternehmen

GO IN optimiert Vertriebsstruktur

GO IN, der Spezialist für funktionales, individuelles und designorientiertes Profimobiliar, hat Anfang 2018 seine Vertriebsstruktur weiter ausgebaut, um die Kundenbetreuung im Markt zu intensivieren.

Thomas Feustle (47) verstärkt das Team als Gebietsverkaufsleiter Süd mit Schwerpunkt Großbäckereien. Er bringt speziell im Segment Bäckereien/Konditoreien langjährige Erfahrung in die neue Aufgabe ein. Thorsten Quenzer (41), der vor seinem Eintritt bei GO IN in der Gastronomiebranche tätig war und entsprechend über fundierte Marktkenntnis und Kontakte verfügt, übernimmt das Gebiet Baden-Württemberg und Schweiz. Für Österreich ist Ronny Höfs (40) als Gebietsverkaufsleiter zuständig. Auch er kennt den Markt sehr gut und kann insbesondere auf seine langjährige Erfahrung im Projektgeschäft zurückgreifen.

Jochen Heinold, Head of Key Account Management bei GO IN: „Mit den neuen Positionen stärken wir den Vertrieb in unseren Kernmärkten. Durch die zusätzlichen Ansprechpartner sind wir noch näher an den für uns relevanten Zielgruppen dran und stehen den Kunden vor Ort zur Verfügung. Mittelfristig plant GO IN, seine Präsenz im Markt weiter auszubauen.“

Foto (v.li.n.re.): Ronny Höfs, Thorsten Quenzer, Thomas Feustle