Das Magazin für Gastronomie und Hotellerie voller Ideen und Inspirationen zu den Themen Möbel, Design, F&B, Konzepte für ambitionierte Gastgeber
pressebild-fuer-blog-beitag-launch-goinproject-studiobild-stuhl-belleville
Unternehmen

GO IN PROJECT: Exklusive Modelle, umfassende Beratung

GO IN PROJECT ist Teil der Marke GO IN und wird im Februar 2020 als neue Kompetenz für Architekten, Interior Designer, Ladenbauer sowie Kunden mit umfassendem Beratungsbedarf aus Gastronomie, Hotellerie und verwandten Branchen eingeführt. Diese profitieren von einem exklusiven Produktportfolio mit 190 neuen Modellen, einem hohen Individualisierungsgrad der Möbel und einer professionellen Beratung bei der Umsetzung von Projekten.

Die neue Spartepressebild-fuer-blog-beitag-launch-goinproject-studiobild-loungechair-salesas macht sich die fast 50-jährige Erfahrung von GO IN zunutze. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Landsberg am Lech verfügt über eine hohe Bekanntheit und Akzeptanz als Spezialist für hochwertige Möbel und Möbelsysteme mit Fokus auf Gastronomie und Hotellerie.

Zum Leistungsspektrum von GO IN PROJECT gehören neben der exklusiven GO IN PROJECT COLLECTION mit 190 neuen Modellen und maßgeschneiderten Produktlösungen die professionelle Unterstützung bei der Einrichtungsplanung sowie die individuelle Beratung vor Ort durch die Vertriebsmannschaft. Eine interne Projektabteilung betreut Kunden mit umfassendem Beratungsbedarf aus Gastronomie, Hotellerie und verwandten Branchen in allen Belangen während des gesamten Prozesses.

Durch ein großes Netzwerk an Herstellern und die Möglichkeit von Individualisierungen und Sonderanfertigungen ist GO IN PROJECT der ideale Partner für Architekten, Interior Designer und Ladenbauer.

Folgende Möglichkeiten der Individualisierung bietet GO IN PROJECT:

Farben: Holzstühle erhalten durch eine deckende Lackierung oder farbige Beize mit sichtbarer Holzstruktur – jeweils RAL/Pantone – einen individuellen Look. Auch Farbkombinationen lassen sich realisieren.

Stoffe: Bei vielen Polsterstühlen und -sesseln können die Bezugsstoffe aus einer Vielzahl von Kollektionen passend zum Objekt gewählt werden – bis hin zu digital bedruckten Stoffen mit eigenkreiertem Muster. Auch Veredelungen mit Kedern, Kontrastnähten u.a. sind möglich.

Tischplatten: Durch variable Maße und eine Vielzahl an Dekoren und Farben gibt es Tischplatten „à la carte“ in den bewährten Plattenqualitäten Compact Slim, Lesil, Vario Strong (HPL/High Pressure Laminate) oder Glare (Marmor). Auch neue Tischplattendekore können gemäß der Vorstellung des Kunden entworfen werden.

Branding: Auf Wunsch werden ausgewählte Möbel mit einem Logo oder Schriftzug in Form von Druck, Gravur, Prägung oder Stickerei personalisiert.

 www.goin-project.com