Das Magazin für Gastronomie und Hotellerie voller Ideen und Inspirationen zu den Themen Möbel, Design, F&B, Konzepte für ambitionierte Gastgeber

Design

Design ist der Auftrag von GO IN. Hier stellen wir ausgezeichnete Entwürfe, Design-Ideen und Trends für designorientierte Gastgeber und Einrichter vor. Verwirklicht in Stühlen, Tischen und Barhockern von GO IN: alltagstaugliches Design, das auch hohen Beanspruchungen standhält.

presse-bild-fuer-lloyd-loom-blog-beitrag-collage

Lloyd Loom: Flechtwerk für die Ewigkeit

Sie sind elegant, komfortabel, zeitlos und äußerst strapazierfähig: Lloyd-Loom-Stühle gehören zu den Klassikern unter den Geflechtsitzmöbeln. Ihre Besonderheit ist das Material, denn echte britische Lloyd-Loom-Möbel bestehen aus einem Geflecht aus verzwirntem Kraftpapier und Stahldraht, das zu einem Gewebe verarbeitet wird und anschließend auf einen stabilen…

Ibiza-Feeling im LAKE SIDE Zürich mit Möbeln von GO IN

Kramer Gastronomie ist in Zürich mit Restaurants, Cafés, Bars, Fumoirs, Tagungs- und Event-Locations vertreten. Gastronomische Vielfalt und maximale Individualität der einzelnen Locations gehören zum Markenzeichen des erfolgreichen Unternehmens. Jüngster Coup ist das direkt am Zürichsee gelegene LAKE SIDE – ein mediterranes Restaurant mit Terrasse, Bar…
presse-bild-fuer-buchtipp-gastronomiedesign-go-in-blog-1200x800

Buchtipp: Vom Raum zum Wohlfühl-Ambiente

Hanna Raissle hat das Berufsbild des Ambiente Coach entwickelt. Gemeinsam mit Gastronomen und Hoteliers erarbeitet sie in ihrer Firma für Objektausstattung und Eventdesign erfolgreiche Gastronomiekonzepte. Ihr Ziel ist es, über den Raum die Identität des Betriebes sichtbar zu machen und mit dem Raum zu arbeiten…

Dargett Brew Pub Yerevan: Craft Beer meets Eichenholz

Yerevan hat als Hauptstadt Armeniens einiges zu bieten – seit April vergangenen Jahres auch einen Brew Pub, in dem Craft Beer der Brauerei Bitter River ausgeschenkt wird. Während der aus den USA stammende Craft Beer-Trend in Deutschland längst angekommen ist, handelt es sich in Armenien um…
presse-bild-fuer-akustik-blog-beitrag-akustikbild-mit-sitzbank-akustik-und-raum

Ruhe bitte! Raumakustik – die große Unbekannte

Als Lärm empfundene Geräusche sind eine Belastung, lösen Stress aus und wirken sich im schlimmsten Falle negativ auf die Gesundheit aus. Das ist durch verschiedene Studien belegt und gilt im Arbeitsleben ebenso wie in der Freizeit. Dennoch wird dem Thema Raumakustik bei der Planung von…
buchtipp1200x800_web

Buchtipp: Der Stuhl als Kunstform

Das „Modell 14“ von Michael Thonet, der „Egg“-Stuhl von Arne Jacobsen, „Dr. Glob“ von Philippe Starck haben eines gemeinsam – sie sind mehr als nur Sitzmöbel. Stühle sind Kult und Kunst zugleich. Als Gebrauchsgegenstände konzipiert, werden sie in der Praxis längst nicht nur „besessen“, sondern…
goin-kubikoff-vollpolsterschale-dimple-pop-schalenstuhl-design

Neues Outfit für Kubikoff

Das peppige Design bleibt bestehen, aber in puncto Optik und Haptik zeigt sich der Stuhl Kubikoff presented by GO IN nun auch von seiner weichen Seite. Die „Dimple Pop“-Vollpolsterschale bringt die richtige Portion Wohnlichkeit in stylische Ambiente – ganz gleich ob als Einzelstuhl im Hotelzimmer…
Bildquelle: www.salonemilano.it

Den Trends auf der Spur

Sie ist die größte und wichtigste Designmesse der Welt und auch für einen Gastronomiemöbel-Spezialisten wie GO IN ein unverzichtbarer Termin zum Aufspüren neuer Designtrends: Beim 56.  Salone Internazionale del Mobile in Mailand präsentierten sich vom 4. bis 9. April renommierte Marken und talentierte Nachwuchsdesigner auf…
Industrial Stil

Design & Trends 2017

„Den einen Haupt-Designtrend 2017 gibt es nicht“, sagt Maurus Reisenthel, Brand Manager bei GO IN. Nach wie vor angesagt seien Retro und Vintage. „Der unkonventionelle Stilmix wird salonfähig“, sagt Reisenthel. Das bewusste Spiel mit Stilbrüchen mache jedes Ambiente einzigartig. Für Gastronomen mit dem Anspruch, eine…
DF0401-Korpus-KDTP_Sitz-KDVI_HOTEL-BERLIN_8

MCBW 2014 in München

Im März 2014 fand in München die Munich Creative Business Week (MCBW) statt. Die Woche war geprägt von Veranstaltungen für Kreative, Design-Interessierte sowie Auftraggeber und Firmen. Die Themen deckten gesellschaftliche und technologische Aspekte ab und beschäftigten sich mit Marken, die treibende Kräfte für modernes Design sind. Einen besonderen Fokus bildete dabei der Blick auf die Nachhaltigkeit von Design-Entwicklungen.